Bosch Energy and Building Solutions Global
Story

Rundum energieeffizient

Rekord-Solaranlage im Einsatz

Bosch Standort Nashik

50 000 Solarpanels auf Dächern, Parkplätzen und freiste henden Flächen erzeugen rund 20 Prozent des jährlichen Energiebedarfs vom indischen Werk Nashik. Der Standort verringerte seinen CO₂-Ausstoß seit 2015 um rund 23 000 Tonnen und sparte etwa 25 000 Megawattstunden Energie ein.

400 Bosch-Standorte

weltweit werden ab 2020 keinen CO₂-Fußabdruck mehr hinterlassen.

Bosch-Mitarbeiter winkend vor Solarmodulen

Die neue Anlage ist Teil eines ganzheitlichen Ansatzes für nachhaltiges Energiemanagement, der auf drei Säulen fußt:

Zum einen erhöht Bosch Nashik systematisch die Energieeffizienz entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Zum anderen werden die Energiekosten für die Versorgung der Werke durch präzise Verbrauchsanalysen und -vorhersagen kontinuierlich gesenkt.

Drittens fördert der Standort Projekte, die den Ausbau erneuerbarer Energien vorantreiben.

Mit über 60 Standorten weltweit ist einer unserer 4 000 Experten auch in Ihrer Nähe

 Weltkart mit den internationalen Standorten von Bosch Energy and Building Solutions

Erfahren Sie mehr auf unseren lokalen Websites. Bitte wählen Sie Ihr Land: