Zum Hauptinhalt springen
Bosch Energy and Building Solutions Deutschland

Webinare für Planer 2022

Kostenlose Fortbildungsreihe mit monatlichen Fokusthemen

02.09. - 25.11.2022
kostenlose Fortbildungsreihe

Themen von September bis November:

Thema 1: NGRS (Notfall- und Gefahren-Reaktions-System)

Referent: Jens Jürgensen

Termine:
Freitag, 02.09.2022 10:00 - 11:00 Uhr
Freitag, 30.09.2022 10:00 - 11:00 Uhr

Im Bereich der Prävention und Reaktion bei Notfall-/Gefahrensituationen an Schulen sowie öffentlichen Einrichtungen haben sich in der letzten Zeit viele Anforderungen und Bedingungen im erheblichen Umfang gewandelt.
Normen und Richtlinien sind neu hinzugekommen oder wurden geändert.
Insbesondere der Umgang mit den möglichen Bedrohungssituationen und Amok-Meldungen nimmt hier an Bedeutung zu. In dem Webinar möchten wir daher folgende Themenpunkte näher betrachten:

  • Welche Gesetze und Normen gilt es zu berücksichtigen?
  • Welchen Einfluss und Bedeutung haben die Richtlinien der Polizeien für die Projektbeteiligten?
  • Welche Prozessabläufe sollten im Risikomanagementprozess stattfinden?
  • Welche Notfall- und Gefahrenszenarien können in Objekten entstehen?
  • Welche organisatorischen und technischen Mittel könnten sinnvoll eingesetzt werden?
  • Welche normativen Anforderungen an die Technik gibt es, wenn diese tatsächlich eingesetzt werden soll?

Thema 2: SSD (Safety Systems Designer) – Anwendung und Tipps

Referent: Bernd Sauerwein

Termine:
Freitag, 14.10.2022 10:00 - 11:00 Uhr
Freitag, 28.10.2022 10:00 - 11:00 Uhr

Lernen Sie die Anforderungen und Grundlagen zur Nutzung des Safety System Designers für die Planung von Brandmeldeanlagen kennen.

Inhalte der Grundlagenschulung:

  • Wie lädt man sich das Tool SSD herunter
  • Welche Infos sollte man für die Nutzung des SSD bereithalten
  • Welche BMZ/ BMA kann man mit dem SSD planen
  • Wie kann man eine Gesamtzahl von Brandmeldern, Kopplern etc. in den SSD importieren, so dass sie gleichmäßig auf die digitalen Ringe verteilt werden!
  • Wie kann man eine Redundanz einer BMZ erstellen
  • Wie kann man vernetzte BMZ als eine BMA planen

Thema 3: Grundlagen der Videoplanung

Referent: Jens Jürgensen

Termine:
Freitag, 18.11.2022 10:00 - 11:00 Uhr
Freitag, 25.11.2022 10:00 - 11:00 Uhr

Lernen Sie die Anforderungen und Grundlagen zur Planung/Projektierung von Videoüberwachungsanlagen unter Berücksichtigung der aktuellen Normen und Richtlinien kennen.

Inhalte des Webinars:

  • Welchen Einfluss und Bedeutung haben die europäischen und nationalen Regeln?
  • Grundlegende Anforderungen durch die DSGVO
  • Ablauf einer Planung
  • Eingruppierung von VÜA in Klassen und deren Unterscheidungen

Bei Fragen zum Webinar oder technischen Problemen bei der Anmeldung wenden Sie sich bitte an Katrin.Lehr@de.bosch.com