Zum Hauptinhalt springen
Bosch Energy and Building Solutions Deutschland
SOLUTIONS MAGAZIN

Nachhaltigkeit & Effizienz

Wie können Gebäude und Infrastrukturen wirtschaftlich effizient und emissionsarm betrieben werden? Welche Schritte gilt es bei der Klimaneutralstellung zu unternehmen? Und welche Rolle spielen Digitalisierung und KI hierbei? Entdecken Sie viele praxiserprobte und innovative Möglichkeiten.

B'IoT- Ressourceneffizienz durch Digitalisierung steigern

Klimaneutrales Unternehmen

Klimaschutz ist eine Herausforderung – ökonomisch, technologisch und in vielen anderen Bereichen. Gleichzeitig ist Klimaschutz aber auch eine große Chance für Unternehmen, die sich diesem wichtigen Thema annehmen. Wir beraten und unterstützen Sie auf Ihrem Weg zu einer nachhaltigen Klimaneutralität und machen Ihre Klimareise zu einem Erfolg.

Mann blickt aus Bürofenster

Höhere Energieeffizienz, weniger CO₂-Emissionen

Wie können Abhängigkeiten verringert werden? Gibt es Möglichkeiten, die Energieeffizienz zu erhöhen und fossile Ressourcen zu schonen? Fragen wie diese meistert Bosch als Energiedienstleister.

Außenansicht des H7 in Münster

Im H7 Münster wurde auf die Zukunft gebaut

Zwischen Holz und Sensoren hält im H7 Münster echte Nachhaltigkeit Einzug. Das gelingt, weil das Gebäude energieeffizient geplant wurde und der laufende Betrieb effizient gestaltet wird.

Systeme und Technologien in der Technikzentrale von COBIS

Handlungsempfehlungen in nur zwei Minuten

Auf Grundlage eines digitalen Gebäudezwillings arbeitet Bosch an neuen IoT-Services, um die Performance von Gebäuden kontinuierlich zu optimieren, Energie zu sparen und die Umwelt zu schonen.

Bosch Mitarbeiter betrachten eine Maschine im Werk von Hirschvogel.

Energieeffizienz bringt Wettbewerbsvorteile

Im Rahmen kontinuierlicher Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung setzt die Hirschvogel Aluminium GmbH auf eine ganzheitliche Energielösung mit dem Druckluft-Wärme-Kraftwerk von Bosch.

Marcus Nadenau und Volker Westerheide von Bosch nebeneinander stehend

Intelligente Datennutzung

Warum die Gebäudeautomation beim Sammeln von Daten der Gebäudetechnik eine wichtige Rolle spielt, erläutern Dr. Marcus Nadenau und Volker Westerheide in unserem Interview.

Energiemanagement Software

Besseres Energiemanagement

Effizienz rauf, Energieverbrauch runter: In China nutzt das Bosch-Werk Qingdao die Energy Platform für das Energiemanagement – und trägt damit zum Klimaschutz bei.

Außenansicht des H7 in Münster

Auf die Zukunft gebaut: H7 Münster

Zwischen Holz und Sensoren hält im H7 echte Nachhaltigkeit Einzug. Das gelingt, weil das Gebäude energieeffizient geplant wurde und der laufende Betrieb nachhaltig ist.

Smart up your factory mit Bosch Energy and Building Solutions

Wenn alte Maschinen digital werden

Unser Projekt „Smart up your factory“ steigert nicht nur die Ressourceneffizienz, sondern erleichtert den Schritt von Unternehmen und ihren Mitarbeitern in die digitale Welt.

Bosch factbook 2021

Nachhaltigkeitsbericht 2021

Mit unserem jährlich erscheinenden Factbook machen wir unser eigenes nachhaltiges Handeln transparent – umfassend und vergleichbar, nach den Richtlinien der Global Reporting Initiative.

Dr. Martina Gerdes-Kühn in einem Hörsaal der Universität Paderborn

Intelligente Gebäude für schlaue Köpfe

Für mehr Nachhaltigkeit und Komfort setzt die Universität Paderborn auf Gebäudeautomation. Über Hintergründe und Vorteile spricht Dr. Martina Gerdes-Kühn, die den Betrieb des Campus verantwortet.

Außenansicht Gebäude Behördenzentrum Frankfurt

Energie sparen & Klima schützen

Mit Energieeinspar-Contracting und Modernisierung der Gebäudetechnik kann das Behördenzentrum Frankfurt am Main seine Klimaziele erreichen – und das unterm Strich sogar kostenfrei.

Lisa Reehten und Philipp Günther neben Bosch CO<sub>2</sub>-neutral-Logo

Per Masterplan zum Klimaschutz

Bosch Climate Solutions hilft weltweit Unternehmen bei der CO2-Neutralstellung. Wie das genau funktioniert, berichten Lisa Reethen und Philipp Günther in diesem Interview.

Bestandsgebäude mit Gebäudeautomation

Bestandsgebäude modernisieren

Kleiner Aufwand, große Wirkung: Fast alle öffentlichen Gebäude verfügen heute bereits über Automationstechnologie. Warum sich ein Check der Bestandstechnik auf Funktionsfähigkeit lohnt.

Building the Positive

Gemeinsam für Green Buildings

Erfahren Sie, was wir mit smarten Lösungen und individuellen Dienstleistungen für mehr Nachhaltigkeit in Gebäuden, für Klimaneutralität und ein höheres Umweltbewusstsein leisten.

Smart Hospital-Lösungen von Bosch Energy and Building Solutions Deutschland | Bosch Sicherheitssysteme GmbH

In die Zukunft investieren

Damit ein energieeffizienter, nachhaltiger Gebäudebetrieb keine Vision bleibt, wurde das Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart in einem Mammutprojekt fit für die Zukunft gemacht.

Lean Management kombiniert mit Industrie 4.0

Lean Management trifft Industrie 4.0

Materialeinsatz, Wasser, Emissionen, Abfall und Energie – gerade in der Industrie existieren große Einsparpotenziale. Plus: Beratungsleistung wird oft von Bund oder Kommunen finanziell unterstützt.

Bosch Energy and Building Solutions für die Brauerei Rothaus

Ein Prosit auf Hackschnitzel

Die Schwarzwälder Rothaus-Brauerei deckt mit erneuerbaren Ressourcen aus der Region und einer eigenen Bio-Masse-Anlage etwa 70% des nötigen Energiebedarfs in der Bierproduktion.

Mehr Transparenz. In Echtzeit ermöglicht die Energy Platform von Bosch den Blick ins Innere von Industriemaschinen.

Kein Kilowatt zu viel verbrauchen

Damit im Bosch Werk Homburg Transparenz in die Energiedaten kommt, ermöglicht die Energy Platform in Echtzeit den Blick ins Innere der Industriemaschinen. Das spart jährlich Millionen von Euros.

Hintergrundbild Magazin

Bestes Vorbild: Bosch Werk Bamberg

Als Leitwerk für fast zwei Dutzend Standorte weltweit hat Bamberg Vorbildfunktion. Auch in eigener Sache setzt es immer wieder Maßstäbe. Aktuelles Beispiel: die energieeffiziente Fertigung.

Bosch Mitarbeiter betrachten eine Maschine im Werk von Hirschvogel.

Durch Energiesparen die Nase vorn

Drucklufterzeugung ist in der Industrie einer der größten Stromfresser. Dass sich dieser Verbrauch massiv senken lässt, beweist ein gemeinsames Projekt von Bosch und der Hirschvogel Automotive Group.

Auf rund 500 Quadratmetern demonstriert Bosch die Potenziale einer modularen und hoch digitalisierten Fertigung (Bildquelle: Bosch Rexroth).

Die klimaneutrale Fabrik von morgen

Im Kunden- und Innovationszentrum Ulm demonstriert Bosch Rexroth auf rund 500 Quadratmetern die Potenziale einer modularen und hoch digitalisierten Fertigung.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter

Gebäudelösungen entwickeln sich rasant weiter. In unserem Newsletter informieren wir Sie alle zwei Monate über neue Technologien, Services, Events und kostenfreie Webinare.

Zum Entdecken und Vertiefen

Solution Magazin 2021

Wie kann in kommerziellen Gebäuden mehr Sicherheit, Komfort und Effizienz Einzug halten? In unseren SOLUTIONS Magazinen stellen wir weitere spannende Themen und Praxisbeispiele vor – praktisch als PDF zum Herunterladen.