Zum Hauptinhalt springen
Bosch Energy and Building Solutions Deutschland
Sharing the building experience

SOLUTIONS MAGAZIN

Gemeinsam mit unseren Kunden, Partnern und Experten geben wir interessante Interviews, teilen spannende Insights, jede Menge Hintergrundwissen und erzählen inspirierende Kundengeschichten.

Mann blickt aus Bürofenster

Energieeffizienz steigern, CO2-Emissionen reduzieren

Wie können Abhängigkeiten verringert und eine unterbrechungsfreie Energieversorgung zu planbaren Energiekosten sichergestellt werden? Gibt es für Unternehmen weitere Möglichkeiten, die Energieeffizienz zu erhöhen und fossile Ressourcen zu schonen? Und lohnen sich Investitionen in neue Energieversorgungslösungen? Fragestellungen wie diese stellen Industrie, Gewerbeunternehmen und Eigentümer kommerzieller Gebäude vor neue Herausforderungen, die Bosch als Energiedienstleister meistert.

Innenansicht der Kia Metropol Arena Nürnberg während eines Basketballspiels

Klare Ansagen in der Kia Metropol Arena

Mit einem innovativen Audio-Konzept gibt eine smarte Bosch-Lösung in der Veranstaltungshalle in Nürnberg den Ton an. Damit auch bei hohen Lautstärken Warnhinweise und Alarmierungen beim Publikum sofort ankommen, hilft eine eigens entwickelte, digitale und sitzplatzgenaue Beschallungs- und Sprachalarmierungslösung. Wichtiger Pluspunkt: Das Ganze ist auch noch einfach zu bedienen.

Gruppe von Kolleginnen und Kollegen in einem Bürogebäude mit großen Glasflächen, digitale Screens

Wenn stumme Gebäude Sprechen lernen

Die digitale Transformation steigert in kommerziellen Gebäuden Effizienz, Komfort und Nachhaltigkeit. Während Künstliche Intelligenz und IoT-Lösungen bei Neubauten von Anfang an mit einbezogen werden, müssen aber auch Bestandsgebäude smart gemacht werden. Wie das gelingt und was die Nutzer davon haben, erklären zwei Immobilienprofis.

 Bosch Mitarbeiter Björn Kockrick vor Videowall mit Sicherheitsplänen

„Ich lote mit den Kunden aus, was in Zukunft wichtig ist“

Komplexe Sicherheitstechnologien kann man nicht am Schreibtisch planen, deswegen ist Vertriebsleiter Björn Kockrick häufig beim Kunden vor Ort. Seine besondere Stärke: zeigen, was technisch möglich ist, die digitale Welt verständlich machen und Mehrwerte erkennen.

Nachhaltigkeit & Effizienz

Systeme und Technologien in der Technikzentrale von COBIS

Handlungsempfehlungen in zwei Minuten

Auf Grundlage eines digitalen Gebäudezwillings arbeitet Bosch an neuen IoT-Services, um die Performance von Gebäuden kontinuierlich zu optimieren, Energie zu sparen und die Umwelt zu schonen.

Bosch Mitarbeiter betrachten eine Maschine im Werk von Hirschvogel.

Energieeffizienz bringt Wettbewerbsvorteile

Im Rahmen kontinuierlicher Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung setzt die Hirschvogel Aluminium GmbH auf eine ganzheitliche Energielösung mit dem Druckluft-Wärme-Kraftwerk von Bosch.

Nachhaltigkeit und Effizienz

Entdecken Sie viele weitere Artikel

Wie können Gebäude wirtschaftlich effizient und emissionsarm betrieben werden? Entdecken Sie viele praxiserprobte und innovative Möglichkeiten auf dem Weg zur Klimaneutralstellung.

Sicherheit & Komfort

Mann verlässt Gebäude durch eine Drehtür mit Handy in der Hand

Das Smartphone als Türöffner

Zeitgemäß, sicher, komfortabel und datenschutzkonform: Bei einer neuen Mobile Access Lösung ist das Smartphone Dreh- und Angelpunkt der Zutrittslösung und des Besuchermanagements.

Innenansicht einer Lagerhalle mit großen Papierrollen

Hohe Brandlast? Smarte Lösungen!

In der Papierindustrie herrscht ein außergewöhnlich hohes Brandrisiko. Mit den richtigen – und vor allem mit intelligenten – Brandschutzlösungen kann sinnvoll und effizient vorgesorgt werden.

 Sicherheit und Komfort

Entdecken Sie viele weitere Artikel

Der Anspruch an Sicherheit und Komfort wächst permanent. Durch neue Technologien und immer stärkere Vernetzung entstehen Gebäude, in denen man sich rundum wohl fühlen kann.

Digitalisierung & Automation

Dr. Marcus Nadenau, Leiter Bosch Energy and Building Solutions Europe, Halbfigur

Wachstum und Innovation

Wie sehen die Gebäude der Zukunft aus? Dr. Marcus Nadenau erklärt im Interview, wie vernetzte Lösungen und digitale Services Gebäude und deren Betrieb immer mehr verändern und verbessern.

RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt

Digitale Strategien für Menschen und Mauern

Auf dem Campus des RHÖN-Klinikums dreht sich alles um die medizinische Versorgung von Menschen, aber auch um vernetzte Lösungen für Gebäudeautomation und einen optimalen Klinikbetrieb.

Digitalisierung & Automation

Entdecken Sie viele weitere Artikel

Wie kann man Bestandsgebäude smart werden lassen? Und wie helfen IoT, Konnektivität und KI dabei? Tauchen Sie mit uns ein in die spannende Welt der digitalen Transformation von Gebäuden.

People & Partnerschaften

Bosch-Mitarbeiterin Sabrina Ruis bei der Planungsarbeit in ihrem Büro

„Viele Kunden wollen CO2-neutral werden“

Sabrina Ruis ist HLK-Technikerin und weiß: Energieeffizienz beginnt mit der Planung. Damit unterstützt sie Bosch-Kunden auf ihrem individuellen Weg zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Robert Rett legt Feuer im Brandlabor

Herr Rett legt für Sie Feuer

Brandmelder schützen Leben und Sachwerte und müssen daher 100% zuverlässig sein. Deswegen zündelt Robert Rett, Verantwortlicher im Bosch-Brandlabor München, täglich mit System.

People und Partnerschaften

Entdecken Sie viele weitere Artikel

Lernen Sie Mitarbeitende aus dem Bosch Team kennen, die in unserem starken partnerschaftlichen Ansatz mit Kunden und anderen Unternehmen visionäre Projekte vorantreiben.

Informationen & News

Bosch factbook 2021

Nachhaltigkeitsbericht 2021

Mit unserem jährlich erscheinenden Factbook machen wir unser eigenes nachhaltiges Handeln transparent – umfassend und vergleichbar, nach den Richtlinien der Global Reporting Initiative.

Unternehmenszentrale der Hörburger AG

Übernahme der Hörburger AG

200 Mitarbeiter und 45 Jahre Erfahrung in den Arbeitsfeldern Gebäudeautomation und Energiemanagement gehören mit der Übernahme der Hörburger AG seit Februar 2022 zu Bosch.

Bosch Geschaeftsjahr 2021

Klimaschutz sorgt für Wachstum

Die Bosch-Gruppe steigerte im Geschäftsjahr 2021 Umsatz und Ergebnis deutlich – und übertrifft damit alle Prognosen. Nach vorläufigen Zahlen ist ein Umsatzzuwachs von 11 Prozent zu erwarten.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter

Gebäudelösungen entwickeln sich rasant weiter. In unserem Newsletter informieren wir Sie alle zwei Monate über neue Technologien, Services, Events und kostenfreie Webinare.

Zum Entdecken und Vertiefen

Solution Magazin 2022

Wie kann in kommerziellen Gebäuden mehr Sicherheit, Komfort und Effizienz Einzug halten? In unseren SOLUTIONS Magazinen stellen wir weitere spannende Projekte vor.