Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48Icon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Icon--store-locator-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist
Bosch Energy and Building Solutions Deutschland
Schüler in NGRS geschützter Schule

Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systeme (NGRS)

Situationen beherrschen – schnell und kompetent reagieren mit individuellen Sicherheitslösungen für Ihre Einrichtung

Die Sicherheit von Personen nimmt in öffentlichen Gebäuden einen besonders hohen Stellenwert ein. An diesen Orten kann es tagtäglich zu zwischenmenschlichen Interaktionen, Spannungen und Konflikten kommen. Durch ein abgestimmtes Schutzkonzept in Verbindung mit modernen technischen Sicherheitslösungen helfen diese, entstehende Krisensituationen mit einer zielgerichteten Reaktion zu bewältigen und so ein positives Sicherheitsgefühl zu erzeugen.

Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systeme (NGRS) verstehen sich zunehmend als Bestandteil ganzheitlicher Sicherheitslösungen. Sie unterstützen die sichere Erkennung, die schnellstmögliche Verifikation, die entsprechende Informationsweitergabe sowie die Einleitung der richtigen Reaktion in Krisensituationen.

Um dies zu erreichen, konzipieren wir herstellerneutrale sowie normen- und richtlinienkonforme Schutzkonzepte entsprechend der DIN VDE V 0827, die Ihre individuellen Anforderungen erfüllen und die örtlichen Gegebenheiten berücksichtigen. Hierzu begleiten wir Sie von der Beratung und Risikobeurteilung über die Konzepterstellung bis hin zur Installation, Inbetriebnahme und Instandhaltung der sicherheitstechnischen Anlagen.

NGRS auf den Punkt gebracht

Sehen Sie in unserem folgenden 2-Minutes-Video, wie ein NGRS von Bosch den Sicherheitsstandard in Ihrer Einrichtung auf ein neues Level heben kann.

Individuell – Verlässlich – Sicher

Jedes Gebäude, jede Einrichtung, jede Institution ist in ihrer Art individuell. Somit sind auch jede Notfall- und Gefahrensituation und das zur Bewältigung notwendige NGRS einzigartig. Schritt für Schritt entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen die für Sie optimale Lösung!

Icon_Leistungskriterien

Risikobeurteilung

  • Grundlegend für alle Schutzkonzepte ist eine individuelle und professionelle Risikobeurteilung einhergehend mit der Erstellung einer technischen Risikomanagementakte (TRMA) als unverzichtbare Planungsgrundlage gemäß DIN VDE V 0827 und EN 31010. Hierbei stehen Ihnen zertifizierte technische Risikomanager (TRM) von Bosch bundesweit zur Seite
  • Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) verpflichtet jeden Arbeitgeber zu einer Gefährdungsbeurteilung bereitgestellter Arbeitsplätze. Das NGRS i.V.m. der TRMA unterstützt Sie bei der Erfüllung Arbeitsschutzgesetzes

Produktlösung

  • Die Auswahl notwendiger Sicherheitskomponenten richtet sich nach dem Ergebnis der Risikobeurteilung und aus dem ermittelten Sicherheitsgrad. Sie wird ergänzt durch individuelle weitere Funktionsanforderungen und Schnittstellen für das entsprechende Objekt.

  • Bosch setzt die für Sie ermittelten Konzepte professionell sowie norm- und richtlinienkonform um und bietet Ihnen ganzheitliche Lösungen aus einer Hand.

Installation und Betrieb

  • Bosch ist ein bei Landeskriminalämtern im Bund gelisteter, erfahrener Errichter für NGRS mit Aufschaltung zur Polizei.

  • NGRS unterliegen als Gefahrenmeldeanlage regelmäßigen Instandhaltungsintervallen.
  • Mit unseren Instandhaltungsservices sind Sie auch hier immer auf der sicheren Seite.

Intervention in Krisensituationen

  • Als Konzessionär für Alarmübertragungsanlagen (AÜA) ermöglicht Bosch in vielen Regionen eine normenkonforme Übertragung von Amokalarmen aus NGRS mit Aufschaltung zur Polizei.
  • In medizinischen Notfällen oder im Bedrohungsfall wird gemäß Ihren individuellen Bedürfnissen im Risikomanagementprozess festgelegt, welche Hilfeleistendestelle zu alarmieren ist.

Ein einzigartiges Schutzkonzept für Ihre Einrichtung

Maßgeschneidert nach Ihren Sicherheitsbedürfnissen und den Anforderungen aus der Risikobeurteilung realisieren wir Branchenunabhängig die optimale NGRS-Lösung für Sie.

Richtig reagieren mit NGRS

Eine zielgerichtete stabile Kommunikation und Reaktion zwischen Hilfesuchendem und Hilfeleistendem bestimmt den Erfolg jeder einzelnen Phase zur Bewältigung von Krisensituationen.

1. Eine Notfall- oder Gefahrensituation entsteht

Beispiel medizinischer Notfall, körperlicher Angriff oder Amokgefahr

2. Alarmierung

Eine Alarmmeldung erfolgt mittels NGRS-Endgerät abhängig von der Gefahrensituation. Die Betroffenen werden in Form einer akustischer Durchsage vor der Gefahr gewarnt und zeitgleich der geeignete Hilfeleister alarmiert.

Icon_Leistungskriterien

3. Verifikation

Der Hilfeleister, wie die Polizei, erhält durch den Dialog mit der meldenden Person unmittelbar ein erstes Lagebild der Gefahrenlage vor Ort. Hieraus leitet der Hilfeleister seine ersten Maßnahmen ab, um schnellstmöglich und gezielt vor Ort intervenieren zu können. Aus der auslösenden Quelle erhält er automatisch die Adresse und den exakten Standort der meldenden Person.

4. Reaktion

Die hilfeleistende Stelle führt die geeigneten vor Ort-Maßnahmen zur Notfall-/Gefahrenreaktion durch und koordiniert erforderliche Einsatz-/Rettungskräfte. Das NGRS informiert ggf. alle im Gebäude befindlichen Personen mittels akustischer Durchsagen und steuert weitere Systeme in der Gebäudetechnik (Schließsysteme, Aufzüge, Jalousien, Videotechnik etc.).

5. Deeskalation

Hilfeleister und Interventionskräfte übernehmen bei der Einsatzdurchführung die Verantwortung zur Bewältigung des Notfall- oder Gefahrenereignisses.

NGRS Webinar

Die DIN VDE V 0827 definiert erstmalig technische Prozesse und Verantwortlichkeiten bei Notfällen und Gefahrensituationen in öffentlichen Gebäuden - von der Erfassung bis zur abschließenden Bearbeitung. Lassen Sie sich von unseren zertifizierten technischen Risikomanagern erläutern, welche Anforderungen an Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systeme (NGRS) bestehen, was beim Aufbau eines Risikomanagements zu beachten ist und welche Rolle dabei der technische Risikomanager spielt.

Download Flyer NGRS

Schützen Sie Menschen an Orten der Begegnung

Vertrauen Sie in Notfall- und Gefahrensituationen auf intelligente Sicherheitslösungen von Bosch.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten

Kontaktieren Sie unseren Experten persönlich oder hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten im untenstehenden Formular. Wir melden uns anschließend bei Ihnen.

Martin Liebezeit

Martin Liebezeit

Branchenmanager NGRS

Telefon: 089 6290-1190

Email: Martin.Liebezeit@de.bosch.com

Kontaktieren Sie mich auf LinkedIn>