Zum Hauptinhalt springen
Bosch Energy and Building Solutions Deutschland

Anlagentechnischer Brandschutz

Maßgeschneiderte Brandschutzlösungen sind die beste Prävention

Zwei Männer planen eine Brandmeldeanlage für den analgentechnischen Brandschutz

Mit einer ganzheitlichen Sicherheitsstrategie in Ihren Gebäuden und Liegenschaften können Sie gezielt Risiken minimieren. Menschen und Werte schützt man dabei am besten, wenn man zuverlässige, vorbeugende Maßnahmen ergreift, die verhindern, dass Schäden überhaupt erst entstehen. Mit den individuellen Brandschutzlösungen von Bosch setzen Sie nicht nur auf über 100 Jahre Expertise im anlagentechnischen Brandschutz, sondern auch auf die Technologien von morgen.

Wie Sie von anlagentechnischem Brandschutz profitieren

Mit individuell geplanten Lösungen für vorbeugenden Brandschutz ergreifen Sie wertvolle Sicherheitsmaßnahmen für die Zukunft Ihres Unternehmens. Dabei geht der dadurch entstehende Schutz weit über den reinen Brandschutz hinaus, denn Sie sorgen für:

Personenschutz | Sachschutz | Vermögensschutz | Betriebsschutz | Umweltschutz | Vermeidung von Falschalarmen | Ersatz für teure bautechnische Maßnahmen

Unser Leistungsspektrum für anlagentechnischen Brandschutz

Sicher fühlen, strategisch investieren und auf kompetenten Service vertrauen: Bosch bietet Ihnen ein umfassendes Lösungsangebot, das genau zu Ihrem Bedarf passt. Unabhängig davon, ob Einzelgebäude oder ganze Liegenschaften mit anlagentechnischem Brandschutz ausgestattet werden sollen – wir setzen auf einen bewährten Mix aus Produktherstellung und Systemintegration, aus klassischer Detektion oder Sonderlösung. Immer individuell konzipiert, mit hoher Innovationskraft und von lokalen Ansprechpartnern umgesetzt. So können Sie sich einfach rundum sicher fühlen.

Darüber hinaus bieten Brandschutzlösungen von Bosch aber auch noch viele weitere Vorteile:

Icon cloud-share

Remote Services

Aus der Ferne für Sie da: Unser Remote Service ermöglicht schnelle Reaktion, Wartung und Instandhaltung. Unsere Plattform EffiLink macht den Austausch und die Analyse von Daten möglich und unterstützt herstellerunabhängig alle IP-basierten Sicherheitssysteme.

Icon alert-success

Predictive Maintenance

Störungen beheben, bevor sie entstehen: Mit vorausschauender Instandhaltung optimieren wir Ihre Systeme störungsfrei im laufenden Betrieb. Auch eventuell nötige Investitionen können Sie so gut im Voraus planen, zudem können Abläufe jederzeit bewertet und angepasst werden.

Icon components-available

Hohe Modularität

Investitions- und zukunftssicher: Unsere Brandmeldesysteme sind vollständig modular erweiterbar und können jederzeit mit neuen Leistungsmerkmalen ausgebaut werden, die zu Ihrem Bedarf passen – auch dann, wenn dieser sich vielleicht in großem Maße ändern sollte.

Icon connectivity

Digitalisierung

Nicht nur sicher sondern auch intelligent: Unsere Brandmelderzentralen unterstützen die Weiterentwicklung von herkömmlicher Gebäudetechnik hin zu Lösungen auf Basis von Smart-Building-Technologien, IoT und komfortabel vernetzter Systeme.

Icon hand-warranty

Technische Qualität

Darauf ist Verlass: Von neuester Technik bis zur intuitiven Benutzeroberfläche, von der zertifizierten Leitstelle bis zur Ausfallsicherheit – mit unseren Services und Lösungen geben wir Ihnen auf allen Ebenen ein gutes Gefühl.

Icon moneybag-dollar

Investitionsmodelle

Kaufen oder mieten? Um neue Technologien zu finanzieren, ist Leasing eine gute Lösung, denn Sie vermeiden dadurch hohe Investitionskosten. Wir bieten Ihnen flexibel gestaltbare Finanzierungsmöglichkeiten und Betriebsmodelle.

Mehr als 100.000 Kunden

setzen bereits auf Gebäudesicherheit, made by Bosch.

Lösungen für jeden Bedarf

Zuverlässige Detektion und schnelle Reaktion sind zwei bedeutende Schlüssel zum Vermeiden von Bränden und daraus resultierenden Schäden. Die vorbeugenden Maßnahmen rund um den anlagentechnischen Brandschutz dienen der Branderkennung, dem Rauchschutz, den Löschfunktionen und der frühzeitigen Meldung an Sicherheitsleitstellen.

Brandmeldeanlage AVENAR panel von Bosch Energy and Building Solutions

Brandmelderzentralen

Flexible Systeme für höchste Ansprüche

Kleine oder große Lösungen für jeden Gebäudetyp und jede Branche: Die neue Generation von Brandmelderzentralen ist smarter als smart. Anders formuliert: AVENAR panel 2000 und 8000 verfügen über die modernste und zukunftsfähigste Brandmeldetechnik.

AVIOTEC Lagerhalle

Branderkennung

Optimaler Schutz durch Video-Detektion

Mehr Sicherheit durch Innovation, weniger Schaden durch frühe Identifikation eines Brandherds: Unsere videobasierte Branderkennung AVIOTEC eignet sich besonders für Bereiche, in denen herkömmliche Brandmeldesysteme an ihre Grenzen stoßen.

Alle 13 Sekunden

wird in Deutschland ein neuer Brandmelder von Bosch installiert.

Alarmserver: Nicht lauter, sondern intelligenter alarmieren

Was passiert eigentlich, wenn wirklich was passieren sollte? Sobald eines der Branderkennungs- oder Brandmeldersysteme einen Alarm auslöst, können wir Sie auch bei den dann folgenden Informations- und Alarmierungsprozessen unterstützen.

Der Alarmserver Life Safety DAKS verbindet verschiedenste Systeme in einem übergreifenden Alarmierungskonzept. Abhängig von der Ausgangslage und der jeweils eingehenden Meldung können über den Server verschiedenste Alarmierungsszenarien vorbereitet und automatisiert werden – das bedeutet noch mehr Sicherheit und garantiert sinnvolle, vorgegebene Abläufe, die Ihnen helfen, in Risikosituationen einen kühlen Kopf zu behalten.

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung und der Ausarbeitung von Alarmierungskonzepten, die zu Ihren Bedürfnissen und Kommunikationsabläufen passen.

Die flexible Gestaltung der Konzepte kann unter anderem die folgenden Bereiche und Themen berücksichtigen:

  • Anschluss an Brandmelde- und Brandschutzsysteme
  • Störungsmeldung der Gebäudetechnik
  • Alarmierung auf gewünschten Endgeräten (z.B. Festnetz, Mobil, App) verschiedener Kommunikationsmedien
  • Konferenzeinleitung zwischen relevanten Teilnehmern (z.B. Krisenstab)
  • Stiller Alarm zur Vermeidung von Panik
  • Servicetechniker-Ruf inkl. Weitergabe von Details
  • Mitarbeiterschutz (z.B. für Alleinarbeiter)
  • Leitstellenintegration und digitalisierte Notfallpläne
  • Integration von SAA & ENS Anlagen

Unsere Referenzen und Erfolgsstories für anlagentechnischen Brandschutz

Groß oder klein, alt oder neu, Industrie, Öffentliche Hand oder privatwirtschaftlicher Bürokomplex: Die Sicherheit Ihrer Gebäude steht bei uns immer im Fokus. Wie wir mit unseren Lösungen bereits zum Schutz verschiedenster Gebäudearten beitragen konnten, zeigen diese Projekte.

Außenansicht des NOVE Gebäudes mit Skulptur im Vordergrund
Bürogebäude

NOVE

Die Lösung aus Video- und Einbruchmeldesystem, Zutrittskontrolle und Brandschutz setzt neue Maßstäbe

Smarte Verknüpfung von Sicherheit und Service in einem modernen Bürokomplex

In dem neunstöckigen Gebäudekomplex herrscht eine Willkommenskultur wie in einem Fünf-Sterne-Hotel – dabei handelt es sich beim NOVE um eines der modernsten Bürogebäude Münchens. Auf 27 500 Quadratmetern Bruttogeschossfläche arbeiten rund 1 300 Menschen für acht verschiedene Unternehmen. Täglich gehen hier rund 300 Besucher ein und aus.

So ein Komplex fordert ein Höchstmaß an Sicherheit: Videosystem, Zutrittskontrolle, Einbruchmeldesystem, Brandschutz, Besuchermanagement – im NOVE wurde eine ganzheitliche Lösung geplant und realisiert. Damit nichts von der eleganten Architektur ablenkt, wurden alle Hardware-Komponenten in den jeweiligen Wand- oder Deckenfarben lackiert. Sogar der Concierge-Service gehört zum Sicherheitskonzept.

Innenansicht des Empfangsbereichs mit Gästen

Welche Vorteile erfährt unser Kunde?

  • Analyse, Planung, Umsetzung, Installation und Wartung aus einer Hand
  • Umsetzung einer ganzheitlich flächendeckenden Gebäudeschutzlösung
  • Flexible Erweiterbarkeit dank modularer Systeme und dadurch eine problemlose Anpassung an Kundenanforderungen
  • Dezente Integration der Technologie in das Design

Außenansicht des Schloss Neuschwanstein, umgeben von Wald
Öffentliche Hand

Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser

Die Brandmelde- und Evakuierungsanlagen im Schloss Neuschwanstein sind fast unsichtbar, aber hocheffizient

Dezent integrierte Sicherheitstechnik für ein weltberühmtes Schloss

Das weltberühmte Bauwerk König Ludwig des II. glänzte bereits bei seiner Eröffnung im Jahr 1886 durch modernste Materialien und Technik. Schloss Neuschwanstein zieht jährlich rund 1,4 Millionen Besucher ins bayerische Allgäu, sodass an Sommertagen über 6 000 Besucher die Burg des Märchenkönigs besichtigen.

Die Anforderung an Bosch bestand darin, die Sicherheitslösung dezent in die Innenarchitektur zu integrieren. Eine Brandmelde- und eine Evakuierungsanlage sorgen für einen sicheren Aufenthalt im Schloss und eine koordinierte Räumung im Brandfall. Trotz der hohen Decken und Verwinkelungen konnte eine akustische Sprachverständlichkeit im Falle einer notwendigen Evakuierung erzielt werden. Bei einem Brandereignis garantiert die direkte Aufschaltung zur Feuerwehr schnelle Hilfe. Zudem sind die Experten von Bosch mit der kontinuierlichen Wartung und Instandhaltung der gesamten Sicherheitslösung betraut.

Kulisse von Schloss Neuschwanstein mit Berg-Panorama dahinter

Welche Vorteile erfährt unser Kunde?

  • Hoher Sicherheitsgrad für Besucher, Angestellte und Bauwerk
  • Einfache Bedienung und Fehlermanagement dank EffiLink Analytics
  • Diskrete, kaum sichtbare Komponenten wahren das historische Erscheinungsbild

Außenansicht des Gebäudes bei Nacht
Industrie

Mohn Media Mohndruck GmbH

Videobasierte Branderkennung schützt die Altpapierzentralen eines bedeutenden Druck- und Mediendienstleisters

Vernetzte Lösung zur frühzeitigen Detektion von Rauch und Flammen

Die zur Bertelsmann Printing Group gehörende Mohn Media Mohndruck GmbH ist einer der führenden Druck- und Mediendienstleister Europas. Rund 2 000 Mitarbeiter realisieren am Standort Gütersloh individuelle Lösungen für Kunden aus verschiedenen Branchen.

Das Unternehmen stellt höchste Anforderungen an die Sicherheit des Standorts. Bereits über mehrere Systemgenerationen hinweg unterstützt Bosch daher den Printspezialisten mit modernster Sicherheitstechnik und Servicedienstleistungen.

Um in dem sensiblen Bereich der Altpapierzentralen frühzeitig auf Brandereignisse reagieren zu können, planten und implementierten die Bosch-Experten eine hochmoderne Lösung. Hierbei kommt AVIOTEC zum Einsatz, das erste videobasierte Branderkennungssystem mit einer Zertifizierung der VdS Schadenverhütung GmbH. Über direkt in der Kamera integrierte intelligente Algorithmen werden Rauch und Flammen frühzeitig detektiert.

Innenansicht Druckerei mit Druckerzeugnissen

Welche Vorteile erfährt unser Kunde?

  • Frühzeitiges Erkennen von Brandgefahren
  • Kostenersparnis durch Vermeidung von Brandschäden und Produktionsausfällen
  • Zentrale oder autarke Kontrolle der einzelnen Systeme

Lassen Sie sich unverbindlich beraten

Kontaktieren Sie unseren Experten persönlich oder hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten im untenstehenden Formular. Wir melden uns anschließend bei Ihnen.

„Wir bieten Ihnen weit mehr als ein normativ gefordertes Brandmeldesystem: Mit unseren innovativen Lösungen können Brände noch frühzeitiger detektiert und die Nutzer Ihrer Gebäude rechtzeitig intelligent alarmiert werden.“

Philipp Pauly, Product Portfolio Manager - Fire Alarm Systems

Kontaktieren Sie mich auf LinkedIn >

Philipp Pauly - Product Portfolio Manager - Fire Alarm Systems

Weiterlesen

Broschüre Anlagentechnischer Brandschutz | Bosch Building and Energy Solutions

Broschüre

Lesen Sie hier mehr zum anlagentechnischen Brandschutz von Bosch

Anlagentechnischer Brandschutz von Bosch